| This content in english |

Debian /etc/apt/sources.list ändern

Hier eine Beispieldatei nach der Installation mit mehreren CDs: /etc/apt/sources.list

Zeilenumbrüche sind platzbedingt und in der Originaldatei nicht vorhanden.

#deb cdrom:[Debian GNU/Linux 5.0.3 _Lenny_ - Official i386 NETINST Binary-1 20090906-12:06]/ lenny main

deb http://ftp.de.debian.org/debian/ lenny main non-free contrib
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ lenny main non-free contrib

deb http://security.debian.org/ lenny/updates main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/ lenny/updates main contrib non-free

deb http://volatile.debian.org/debian-volatile lenny/volatile main contrib non-free
deb-src http://volatile.debian.org/debian-volatile lenny/volatile main contrib non-free

CD-Rom als Datenquelle hinzufügen

Es sollen weitere CDs als Datenquelle hinzugefügt werden.

Root werden und eingeben:

# apt-cdrom add

Meldung des Systems

Bitte legen Sie ein Medium in das Laufwerk und drücken Sie die Eingabetaste
Hänge CD-ROM ein ...
Identifizieren ...
Fand 1 Paketindizes [...]
Diese Disk heißt: [...]
Schreibe neue Quelliste
Quellisteneinträge für diese Disk sind: [...]
Hänge CD-ROM aus ...
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren