Debian - Partitionstabelle sichern

Ziel

Der Partitionstabelle eines installierten Linux-Systems soll von der Festplatte sda auf einen eingesteckten USB-Stick gesichert werden.

Sicherung - Durchführung

# sfdisk -d /dev/sda > /media/usb/sdapart.bak

Meldung (Beispiel)

Warnung: erweiterte Partition beginnt nicht an einer Zylindergrenze
DOS und Linux werden den Inhalt unterschiedlich interpretieren
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren