| This content in english |

Debian - Proxy Server Squid - Log mit Datum und Uhrzeit

Verwendet habe ich Debian Lenny und Squid 2.6.Stable5

Problem

Die Logdateien /var/log/squid/access.log enthalten keine Angaben über Datum und Uhrzeit.

Lösung

In der Datei /etc/squid.conf diesen Abschnitt suchen und wie gezeigt ändern. Die erste Zeile wurde kopiert und aus '%ts' wurde '%tl' . Die letzte Zeile wurde aus Platzgründen umgebrochen.

#logformat squid %ts.%03tu %6tr %>a %Ss/%03Hs %<st %rm %ru %un %Sh/%<A %mt
logformat squid %tl.%03tu %6tr %>a %Ss/%03Hs %<st %rm %ru %un %Sh/%<A %mt
#logformat squidmime %ts.%03tu %6tr %>a %Ss/%03Hs %<st %rm %ru %un %Sh/%<A %mt [%>h] [%<h]
#logformat common %>a %ui %un [%tl] "%rm %ru HTTP/%rv" %Hs %<st %Ss:%Sh
#logformat combined %>a %ui %un [%tl] "%rm %ru HTTP/%rv" %Hs %<st "%{Referer}>h" "%{User-Agent}>h" %Ss:%Sh

Änderungen wirksam werden lassen

Die Konfiguration wird neu eingelesen.

# /etc/init.d/squid reload

Ergebnis

23/Aug/2009:11:22:33:44 [...]

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren