Java - Update-Check deaktivieren

Problem

Die Meldung, dass ein Update für Java vorliegt, soll deaktiviert werden.

Lösung

Ändern Sie den entsprechenden Teil der Registrierung ab. Je nachdem, welche Version installiert ist, wird ein entsprechender Eintrag vorhanden sein, der geändert werden kann.

Beispiele

Java 64 Bit - für den Computer

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\JavaSoft\Java Update\Policy]
"EnableJavaUpdate"=dword:00000000

Für 32 Bit wäre die entsprechende Stelle.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\JavaSOFT\Java Update]

Java 32 Bit - 32 Bit für den einzelnen User

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\JavaSoft\Java Update\Policy]
"EnableJavaUpdate"=dword:00000000

Gruppenrichtlinie

Damit man sich nicht an jedem Computer einzeln anmelden muss, kann man das auch über eine Gruppenrichtlinie erreichen. Die Erforderlichen Einstellungen kann man an dieser Stelle vornehmen:

Benutzerkonten
   Einstellungen
      Windows-Einstellungen
         Registrierung
            Rechtsklick
            Neu, Registrierungselement

Zu dieser Stelle durchklicken:

Struktur:      HKEY_LOCAL_MACHINE auswählen
Schlüsselpfad: SOFTWARE\Wow6432Node\JavaSoft\Java Update\Policy
Werttyp:       REG_DWORD
Wertdaten:     00000001 in 00000000 ändern
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren