Subnetze bilden - Beispielrechnung

Hinweis: Diese Seite enthält fest vorformatierte Bereiche. An den betreffenden Stellen lässt sich die Darstellung nicht an kleine Bildschirme anpassen. In den betreffenden Bereichen erscheint dann ein Scrollbalken.

Situation

IP-Adresse: 192.168.0.1
Aktuell ist 1 Subnetz vorhanden
Netzwerk der Klasse C

Aufgaben/Fragen

Unterteilen Sie das aktuelle Subnetz in 6 Subnetze.

Wie viele Hosts können je Subnetz genutzt werden?

Welche Adresse hat das erste Subnetz?

Beispielrechnung

Wenn aktuell ein Subnetz der Klasse C vorhanden ist, lautet die Subnetzmaske: 255.255.255.0

Dezimale und binäre Schreibweise

|          Netzanteil            | Hostanteil
|   192.   |    168.  |     0.   |     0
| 11000000 | 10101000 | 00000000 | 00000000

|          Subnetzmaske          | Hostanteil
|   255.   |   255.   |   255.   |     0
| 11111111 | 11111111 | 11111111 | 00000000

Anzahl der Subnetze bilden

Es sollen 6 Subnetze sein. Um auf diese Zahl zu kommen, sind 3 Bit des Hostanteils erforderlich.

Die Formel lautet: 2 hoch n minus 2.
Frage: 2 hoch wieviel minus 2 ergibt 6?
Antwort: 2 hoch 3 - 2 = 6

Es müssen also 3 Bits vom Hostanteil abgezogen und dem Netzanteil zugeschlagen werden, um die geforderte Anzahl der Subnetze bilden zu können.

                                     x
Potenz 2 hoch |  7  |  6 |  5 |  4 | 3 | 2 | 1 |
Dezimal       | 128 | 64 | 32 | 16 | 8 | 4 | 2 |
|          Netzanteil                 | Hostanteil
|   192.   |   168.   |     0.        |     0
| 11000000 | 10101000 | 00000000      | 00000000

|          Subnetzmaske               | Hostanteil
|   255.   |   255.   |   255.        |     0
| 11111111 | 11111111 | 11111111      | 00000000
                                        ///
Drei Bits werden nach links zum        ///
Netzanteil hinzu gezählt.             ///
Diese drei Bits sind dezimal 224     ///
                                    ///
|          Subnetzmaske            ///| Hostanteil
|   255.   |   255.   |   255.    /// |
| 11111111 | 11111111 | 11111111  000 | 00000

|   neue        Subnetzmaske          | Hostanteil
|   255.   |   255.   |   255.  | 224 |
| 11111111 | 11111111 | 11111111  111 | 00000
Es bleiben ganz rechts 5 Bits mit 0 um
Hosts zuzuweisen.

Diese drei 0 werden zu 1, weil sie nun zum Netzanteil gehören.
Die neue Subnetzmaske lautet dann:

255.255.255.224

Anzahl der Hosts je Subnetz berechnen

Im neuen Hostanteil sind nun 5 Bits mit 0 frei. Die Anzahl der der Möglichen Kombinationen, wie 0 oder 1 gesetzt werden können wird so berechnet:

Bei der Berechnung der Hosts wird 2 hoch n minus 2 gerechnet.
Das bedeutet hier: 2 hoch 5 = 32.
32 minus 2 = 30

Warum ist das so?
Die kleinste Adresse (alle Werte 0) beschreibt das Subnetz.
Die größte Adresse (alle Werte 1) ist die Broadcastadresse.
Die Subnetzmaske ist bei all diesen Subnetzen gleich.

Es sind also 30 Hosts je Subnetz möglich. Das zeigt sich weiter unten bei den Zahlen der einzelnen Subnetze.

Die Subnetzadressen sehen in 32er-Schritten so aus:

Achtung:
Das vermeintlich 'erste' Subnetz' von 0 bis 31 kann nicht verwendet werden (man beginnt mit 0 bei der Zählung), ebenso nicht das vermeintlich 'letzte Subnetz' von 224 an.
Erklärung: Eine Subnetzmaske, die allein aus Einsen oder Nullen besteht, darf nicht verwendet werden. Hier zeigt das 'minus 2' der Rechnung 2 hoch n minus 2.
Mehr Informationen dazu sind hier zu finden: https://tools.ietf.org/html/rfc950

Erstes Subnetz

Subnetzadresse:    192.168.  0. 32
Adressbereich: von 192.168.  0. 33
               bis 192.168.  0. 62
Broadcast:         192.168.  0. 63
Subnetzmaske:      255.255.255.224

Zweites Subnetz

Subnetzadresse:    192.168.  0. 64
Adressbereich: von 192.168.  0. 65
               bis 192.168.  0. 94
Broadcast:         192.168.  0. 95
Subnetzmaske:      255.255.255.224

Drittes Subnetz

Subnetzadresse:    192.168.  0. 96
Adressbereich: von 192.168.  0. 97
               bis 192.168.  0.126
Broadcast:         192.168.  0.127
Subnetzmaske:      255.255.255.224

Viertes Subnetz

Subnetzadresse:    192.168.  0.128
Adressbereich: von 192.168.  0.129
               bis 192.168.  0.158
Broadcast:         192.168.  0.159
Subnetzmaske:      255.255.255.224

Fünftes Subnetz

Subnetzadresse:    192.168.  0.160
Adressbereich: von 192.168.  0.161
               bis 192.168.  0.190
Broadcast:         192.168.  0.191
Subnetzmaske:      255.255.255.224

Sechstes Subnetz

Subnetzadresse:    192.168.  0.192
Adressbereich: von 192.168.  0.193
               bis 192.168.  0.223
Broadcast:         192.168.  0.224
Subnetzmaske:      255.255.255.224
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren