Windows 7 - Master-Boot-Record wieder herstellen

Problem

Beim Partitionieren und parallelen Installieren von Betriebssystemen neben Windows 7 ist der Master-Boot-Record verändert worden. Nachdem die anderen Betriebssysteme entfernt wurden, startet Windows 7 nicht mehr. Das System meldet, es gebe kein Betriebssystem.

Lösung

Den Computer mit der Windows 7 Installations-CD starten. Zwei Mal die eigene Sprache auswählen. Dann unter den Reparaturoptionen die Eingabeaufforderung auswählen und dieses Kommando ausführen lassen:

bootrec /fixmbr

CD entfernen und Computer wieder von der Festplatte starten lassen.

Sehr hilfreich war ist dies hier, um eine Partition gezielt zu aktivieren.

select disk 0
select partition 1
active
exit

Quelle
http://www.windowspro.de/andreas-kroschel/bootsektor-und-mbr-reparieren-unter-windows-7-und-windows-server-2008-r2

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren