Windows Server 2016 - Terminalserver - Print driver host for application unktioniert nicht mehr

Situation

In einem LAN nutzen User Terminalserver 2016. Die Drucker werden über einen Druckserver zugeordnet. User berichten, dass nichts mehr gedruckt werden kann.

Letze Änderung

Unter anderem wurden einige Updates installiert, unter anderem diese hier: KB4561608, KB4561616.

Beobachtung

Wenn über die bevorzugte Textverarbeitung (hier Word 2013) ein Druckauftrag abgeschickt werden soll, erscheint diese Meldung:

Print driver host for application funktioniert nicht mehr.
Ein Problem hat die richtige Ausführung dieses Programms verhindert. Schließen Sie das Programm.

Es wird die Schaltfläche zum Schließen angezeigt. Die muss mehrfach gedrückt werden, bis das Programm beendet ist.

Es erscheint eine weitere Meldung:

COM Surrogate funktioniert nicht mehr.
Ein Problem hat die richtige Ausführung dieses Programms verhindert. Schließen Sie das Programm.

Es wird die Schaltfläche zum Schließen angezeigt. Die muss mehrfach gedrückt werden, bis das Programm beendet ist.

Im Ereignisprotokoll des Terminalservers ist dies zu finden:

Name der fehlerhaften Anwendung: splwow64.exe, Version: 10.0.14393.3750, Zeitstempel: 0x5ed5de6b
Name des fehlerhaften Moduls: gdi32full.dll, Version: 10.0.14393.3750, Zeitstempel: 0x5ed5ddf1
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000079c9a
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x47a4
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d640857209b92e
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\splwow64.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\System32\gdi32full.dll

Über die Windows-Oberfläche ist es nicht mehr möglich, über die angeschlossenen Geräte eine Druckerwarteschlange zu öffnen, obwohl als Domänenadmin angemeldet.

Meldung:

C:\Windows\system32\rundll32.exe Auf das angegebene Gerät bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugeriffen werden. Sie verfügen ggf. nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können.

Von einer Workstation aus, die den selben Druckserver, jedoch eine andere Textverarbeitung (Word 2010) verwendet, erhält man diese Meldung:

Fehler beim Drucken in [...] Es ist kein Drucker installiert.

Lösung

KB4561616 vom Druckserver, dem Farmserver und den Terminalservern deinstallieren.

Quellen:
https://support.microsoft.com/ de-de/ help/ 4561616/ windows-10-update-kb4561616 https://support.microsoft.com/ en-us/ help/ 4561616/ windows-10-update-kb4561616 https://serverfault.com/ questions/ 1020879/ print-spooler-crashing-after-kb4561608-with-ricoh-printers https://www.reddit.com/ r/ sysadmin/ comments/ gzbivo/ patch_ tuesday_ megathread_ 20200609/ ftkus8l/

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren