Word 2016 - Speichern unter - Dialog ändern

Problem

Wenn in word 2016 neue Dateien erstellt werden und erstmals gespeichert werden sollen, erscheint in der Standardeinstellung nach der Installation ein Dialog mit verschiedenen Speicherorten und einer Schaltfläche für 'Durchsuchen'.

Das ist so nicht gewünscht. Besonders wenn Anwenderinnen und Anwender ein KIS-System nutzen, sollen die Dateien innerhalb des KIS gespeichert werden. Eine Option, die Dateien außerhalb des KIS zu speichern ist sehr hinderlich. Der betreffende Pfad zum Speicherort innerhalb des KIS ist nicht den Anwenderinnen und Anwendern bekannt.

Lösung 1

Man ändert in Word manuell einen Eintrag.

Datei, Optionen, speichern
Haken setzen bei: 'Backstage beim Öffnen oder Speichern von Dateien nicht anzeigen'

Lösung 2

Man nutzt Gruppenrichtlinien und weist den Anwenderinnen und Anwendern einen entsprechenden Schlüssel in der Registrierung zu. Dazu empfiehlt es sich, die Vorlagen zu verwenden und eine Richtlinie für Word 2016 oder Office allgemein einzurichten.

Benutzerkonfiguration
   Einstellungen
      Windows-Einstellungen
         Registrierung

Dort
Rechtsklick, Neu, Registrierungselement

Aktion:        Aktualisieren
Struktur:      HKEY_CURRENT_USER
Schlüsselpfad: SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Common\General
Name:          SkipOpenAndSaveAsPlace
Werttyp:       REG_DWORD
Wertddaten:    1

Für Word 2013 muss '15.0' geschrieben werden

Quelle: https://www.urtech.ca/2017/03/solved-script-and-gpo-to-disable-backstage-when-saving-in-office-2016/

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren